Über mich

Aris Hägermann Psychotherapie Neumünster

 Ich bin Psychologischer Psychotherapeut mit tiefenpsychologischem Hintergrund. Psychotherapeut bin ich auf dem zweiten Bildungsweg geworden, nachdem ich zuvor Ökolandwirt in Kalifornien war. Nach einer dreijährigen Ausbildung in Gestalttherapie, die ich 2004 abschloss, studierte ich Psychologie und arbeitete anschließend als klinischer Psychologe in verschiedenen Einrichtungen.

 

Ein Schwerpunkt dabei war die Arbeit mit gewalttätigen Jugendlichen und Männern in Einzel- und Gruppensettings, ein weiterer die Behandlung von psychosomatischen Störungen, wie beispielsweise

Depressionen, Angst-, Anpassungs- und somatoforme Störungen sowie Burnout. Seit ca. fünf Jahren praktiziere ich EMDR (Traumatherapie) und setze es häufig und bei vielen Störungsbildern ein.

 

Ein zentrales Element meines Therapieansatzes ist das gemeinsame Erforschen und Verändern der Muster, die Ihrem Verhalten und Ihren Beziehungen zugrunde liegen und zu Störungen geführt haben. Dies geschieht in einer durch Empathie, Wertschätzung und Interesse geprägten Atmosphäre, in der Vertrauen entstehen kann. Therapie wird dann besonders produktiv, wenn Sie sich um ihr ganz eigenes Verständnis bemühen. Sie kennen sich selbst am besten. Es ist Ihr Veränderungsprozess. Ich kann Sie dabei unterstützen. Der Gewinn ist mehr Lebensfreude, mehr Freiheit und Flexibilität in der Gestaltung Ihres Lebens. 

 

Wichtig ist natürlich auch, dass die Chemie stimmt. Das können wir erst beurteilen, nachdem wir uns mal getroffen haben.

 



Ausbildung

   -  Achtsamkeits- und Studien ganzheitlicher Gesundheitsförderung am „Himalayan Institute for Yoga Science        and Philosophie“ in den USA

   -  Ausbildung in Gestalttherapie am „Therapeutischen Institut Berlin“

   -  Studium der Psychologie, Universität Bremen

   -  Ausbildung in Tiefenpsychologischer Psychotherapie an der „Süddeutschen Akademie für                                          Psychotherapie“ in Bad Grönenbach

    - Ausbildung in EMDR mit Zertifizierung durch "emdria Deutschland e.V."